Die aktuelle Corona-Verordnung und häufig gestellte Fragen FAQ finden Sie unter
 https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

 

Eine kurze Übersicht der aktuell geltenden Regeln finden Sie unter

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210319_Auf_einen_Blick.pdf

Eine Übersicht über die geschlossenen und offenen Einrichtungen oder Aktivitäten finden Sie unter

 https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210310_Liste-offen-geschlossen.pdf

FAQ Fragen und Antworten rund um die neue Corona Verordnung

 

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/#c119484

 

Informationen zur aktuellen Impfberechtigung

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/impfberechtigt-bw/

 

Informationen zur Corona Impfung in leichter Sprache

Media: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg (baden-wuerttemberg.de)

 

Informationen zum Ablauf im Impfzentrum

Media: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg (baden-wuerttemberg.de)

 

Seit 15. Dezember 2020: kostenlose Abgabe von FFP2-Masken an Risikogruppen

seit Dienstag geben die Apotheken kostenlos FFP2-Masken an Risikogruppen ab,
insbesondere Menschen über 60 Jahre. Diese erhalten drei FFP2-Masken. Um
einen Ansturm mit langer Warteschlange zu vermeiden, können die Masken bis
zum 6. Januar 2021 abgeholt werden. Menschen, die jünger als 60 Jahre alt
sind und zur Risikogruppe zählen, müssen eine Eigenerklärung als Nachweis
abgeben.

Ein Muster der Eigenerklärung finden Sie unter

https://www.lak-bw.de/index.php?eID=tx_securedownloads&p=441&u=0&g=0&t=1616149611&hash=3008778db245dcfcb21ed1fcda9772bd29d8633b&file=/fileadmin/downloads/Infocenter/Coronavirus/Eigenerklaerung_Schutzmasken.pdf

 

 

 

Wichtige Infos zum Thema »Umgang mit COVID-19 (Coronavirus )«

 

Der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V. hat uns Informationen in leichter Sprache und Gebärdensprache zum Thema Umgang mit COVID-19 (Coronavirus ) mitgeteilt. Sie finden diese unter folgenden Links:

 

1. Das Bundesgesundheitsministerium hat allgemeine Informationen zu COVID-19 (Coronavirus) in Leichter Sprache veröffentlicht.
www.bundesgesundheitsministerium.de/ministerium/leichte-sprache.html

 

2. Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat Informationen zum Coronavirus in Gebärdensprache erstellt.
https://www.ndr.de/fernsehen/Coronavirus-Was-Sie-wissen-muessen,corona426.html

 

3. Erklärvideo zum Thema „Regeln zum Schutz vor dem Coronavirus“. Das Video ist in leichter Sprache verfasst und enthält Untertitel. Das Erklärvideo greift sehr anschaulich verschiedene Regeln auf wie beispielsweise Händewaschen, Abstandhalten, Niesetikette oder das Tragen von Masken. Sie finden es unter
https://youtu.be/GMllGJoJAYM und
https://sm.baden-wuerttemberg.de/de/service/media/mid/regeln-zum-schutz-vor-dem-coronavirus-in-leichter-sprache

 

Hier ein Erklärvideo zur Corona-App in leichter Sprache.
https://www.bundesregierung.de/breg-de/leichte-sprache/corona-warn-app